Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Jan 2019

Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2019 für Ehegatten und Lebenspartner

Von | Januar, 2019|Arbeitgeber und Arbeitnehmer|

Das von der Finanzverwaltung veröffentlichte „Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2019 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind“ soll die Steuerklassenwahl erleichtern. Das Merkblatt kann unter http://www.iww.de/s2223 heruntergeladen werden. Beachten Sie: Die in der Anlage des Merkblatts beigefügten Tabellen sind allerdings nur in den Fällen genau, in denen die Monatslöhne über das ganze Jahr konstant bleiben. Zudem ...

Jan 2019

Jobtickets für Ihre Arbeitnehmer ab 2019 steuerfrei. Alles Notwendige erfahren Sie hier.

Von | Januar, 2019|Arbeitgeber und Arbeitnehmer|

Vielleicht erinnern Sie sich? Bis 2004 konnten Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern ein steuerfreies Jobticket zur Verfügung stellen. Seit dem mussten diese Tickets pauschal besteuert werden bzw. konnten nur im engen Rahmen der Sachbezugsregelung steuerfrei gestellt werden. Die aktuelle Diskussion um die Luftqualität unserer Städte (Stichwort: Diesel!) hat wohl dazu geführt, dass diese Steuerbefreiung für entsprechende Arbeitgeberleistungen mit Wirkung zum ...

Dez 2018

Lohnsteuer-Ermäßigung 2019: Anträge ab sofort möglich

Von | Dezember, 2018|Arbeitgeber und Arbeitnehmer|

Arbeitnehmer können ihr monatliches Nettoeinkommen selbst beeinflussen und müssen nicht bis zur Abgabe der Einkommensteuererklärung warten. Mit dem Vordruck „Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 2019“ können sie die Berücksichtigung ihrer individuellen Verhältnisse bereits beim Lohnsteuerabzug durch einen Freibetrag, der wahlweise für ein oder zwei Jahre Gültigkeit hat, beantragen. Dies ist seit dem 1.10.2018 möglich. Ehegatten und Lebenspartner können zudem zwischen ...

Dez 2018

Finanzverwaltung veröffentlicht die Umzugskostenpauschalen für 2018 bis 2020

Von | Dezember, 2018|Arbeitgeber und Arbeitnehmer|

Grundsätzlich gehören Umzugskosten zu den nicht abzugsfähigen Kosten der privaten Lebensführung. Ist der Umzug aber beruflich veranlasst, können Umzugskosten als Werbungskosten geltend gemacht werden. Für sonstige Umzugskosten (z. B. Trinkgelder an das Umzugspersonal) sowie für umzugsbedingte Unterrichtskosten gewährt die Finanzverwaltung Pauschalen. Aktuell hat das Bundesfinanzministerium die Pauschalen für Umzüge in den Jahren 2018 bis 2020 veröffentlicht. Berufliche Veranlassung Nach Ansicht ...

Dez 2018

Welche Neuerungen Sie in 2019 im Bereich Lohn erwarten, erfahren Sie hier.

Von | Dezember, 2018|Arbeitgeber und Arbeitnehmer|

Erhöhung Mindestlohn Der Mindestlohn wird in zwei Stufen zum 01.01.2019 auf 9,19 € pro Stunde und zum 01.01.2020 auf 9,35 € pro Stunde angehoben. Im Bauhauptgewerbe wird der Mindestlohn zum 01.03.2019 auf 12,20 € pro Stunde erhöht. Erhöhung des Pflegeversicherungsbeitrags Der Pflegeversicherungsbeitrag wird um 0,5 % auf 3,05% bzw. 3,30% für kinderlose Arbeitnehmer erhöht. Senkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrags Der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung wird um 0,5% auf ...

Nov 2018

Verpflegungspauschale: Kürzung auch bei nicht beanspruchten Mahlzeiten

Von | November, 2018|Arbeitgeber und Arbeitnehmer|

Wird dem Arbeitnehmer anlässlich oder während einer Tätigkeit außerhalb seiner ersten Tätigkeitsstätte vom Arbeitgeber oder auf dessen Veranlassung von einem Dritten eine Mahlzeit unentgeltlich zur Verfügung gestellt, sind die Verpflegungspauschalen zu kürzen. Eine solche Kürzung ist nach Auffassung des Finanzgerichts Baden-Württemberg unabhängig davon vorzunehmen, ob der Steuerpflichtige die ihm zur Verfügung gestellten Mahlzeiten tatsächlich eingenommen hat. Hintergrund: Verpflegungspauschalen ...

Weitere Beiträge anzeigen