Alle Steuerpflichtige

Alle Steuerpflichtige

Feb 2020

Auskünfte zur Betriebseröffnung: Einführung einer elektronischen Übermittlungspflicht

Von | Februar, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Bei der Aufnahme einer gewerblichen, selbstständigen (freiberuflichen) oder land- und forstwirtschaftlichen Tätigkeit wurde der Steuerpflichtige vom Finanzamt bis dato grundsätzlich dazu aufgefordert, in einem „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“ weitere Auskünfte zu erteilen. Durch das „Dritte Bürokratieentlastungsgesetz“ ergibt sich nun eine Änderung. Das Finanzamt muss nicht mehr auffordern, sondern der Steuerpflichtige muss die Auskünfte nach amtlich ...

Feb 2020

Die energetische Sanierung von selbst genutzten Gebäuden wird gefördert. Ob sich das für Sie lohnt, erfahren Sie hier.

Von | Februar, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat dem im Vermittlungsausschuss ausgehandelten Kompromiss zum Klimapaket zugestimmt. Damit ist der Weg frei für das Klimaschutzgesetz, das im Frühjahr 2020 beschlossen werden soll. Ein Bestandteil dieses Gesetzes wird die steuerliche Förderung der Gebäudesanierung sein. Energetische Maßnahmen an einem zu eigenen Wohnzwecken genutzten eigenen Gebäude (Einfamilienhaus, Eigentumswohnung) werden ab sofort durch ...

Jan 2020

Reform der Grundsteuer und Bürokratieentlastung in „trockenen Tüchern“

Von | Januar, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Der Bundesrat hat der Reform der Grundsteuer und dem Dritten Bürokratieentlastungsgesetz zugestimmt. Die Gesetzespakete können somit alsbald in Kraft treten. Reform der Grundsteuer: Ab 2025 wird die Grundsteuer nach neuen Regeln erhoben. Neu ist hier insbesondere, dass die Grundstücke nun nach einem wertabhängigen Modell bewertet werden. Nach der Grundgesetzänderung können die Bundesländer aber vom wertabhängigen „Bundes-Modell“ abweichen. Derzeit ist noch unklar, ...

Dez 2019

Bundestag verabschiedet Jahressteuergesetz 2019

Von | Dezember, 2019|Alle Steuerpflichtige|

Der Bundestag hat das „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ (sogenanntes Jahressteuergesetz 2019) am 7.11.2019 beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats kann es somit in Kürze in Kraft treten. Nachfolgend werden einige wichtige Änderungen im Vergleich zum ursprünglichen Regierungsentwurf vorgestellt.Elektromobilität: Zusätzlich zu den bereits im Regierungsentwurf enthaltenen Maßnahmen ...

Dez 2019

Grundstücksenteignung ist kein privates Veräußerungsgeschäft

Von | Dezember, 2019|Alle Steuerpflichtige|

Private Veräußerungsgeschäfte mit Grundstücken, bei denen der Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr als zehn Jahre beträgt, unterliegen der Besteuerung. Da der Eigentumsverlust durch Enteignung aber keine Veräußerung ist, so der Bundesfinanzhof, ist ein etwaiger Gewinn nicht zu versteuern. Sachverhalt Der Steuerpflichtige A hatte an einem unbebauten Grundstück in 2005 einen zusätzlichen Miteigentumsanteil per Zwangsversteigerung erworben. So wurde ...

Dez 2019

Finanzverwaltung äußert sich zur Steuerfreiheit von Jobtickets und Fahrtkostenzuschüssen

Von | Dezember, 2019|Alle Steuerpflichtige|

Seit 1.1.2019 sind Arbeitgeberleistungen für bestimmte Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Linienverkehr sowie für Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr steuerfrei. Die gesetzliche Neuerung hat aber Fragen aufgeworfen, sodass sich das Bundesfinanzministerium nun in einem 15 Seiten starken Schreiben zu dem Umfang der Steuerbefreiung geäußert hat. Begünstigte Leistungen des Arbeitgebers Unter die Steuerbefreiung des § 3 Nr. 15 Einkommensteuergesetz (EStG) ...

Weitere Beiträge anzeigen