Alle Steuerpflichtige

Alle Steuerpflichtige

Sep 2018

Gewinne aus dem einmaligen privaten Verkauf von Champions-League-Karten sind steuerfrei

Von | September, 2018|Alle Steuerpflichtige|

Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat entschieden, dass der private Verkauf von Champions-League-Finalkarten keinen steuerbaren Vorgang darstellt und ein Gewinn somit nicht zu versteuern ist. Hiermit will sich das Finanzamt jedoch nicht zufrieden geben und hat Revision eingelegt, sodass nun der Bundesfinanzhof gefragt ist. Sachverhalt In ihrer Einkommensteuererklärung erklärten die Steuerpflichtigen bei den privaten Veräußerungsgeschäften die Anschaffung und den Verkauf ...

Aug 2018

Spekulationssteuer auf Arbeitszimmer bei Verkauf des selbstgenutzten Eigenheims?

Von | August, 2018|Alle Steuerpflichtige|

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Köln ist der Gewinn aus dem Verkauf von selbstgenutztem Wohneigentum auch dann in vollem Umfang steuerfrei, wenn zuvor Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgesetzt wurden und der Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr als 10 Jahre beträgt.HintergrundPrivate Grundstücksverkäufe innerhalb der 10-jährigen Spekulationsfrist sind nicht zu versteuern, wenn die Grundstücke ...

Aug 2018

Handwerkerleistungen: Baukostenzuschuss für öffentliche Mischwasserleitung nicht begünstigt

Von | August, 2018|Alle Steuerpflichtige|

Wird bei der Neuverlegung einer öffentlichen Mischwasserleitung als Teil des öffentlichen Sammelnetzes ein Baukostenzuschuss erhoben, ist dieser nicht als Handwerkerleistung begünstigt. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden. Sachverhalt Ein Ehegatten-Grundstück wurde an die öffentliche Kläranlage angeschlossen. Für die Herstellung der erforderlichen Mischwasserleitung als Teil des öffentlichen Sammelnetzes erhob der Abwasserzweckverband einen Baukostenzuschuss. Den darin enthaltenden (geschätzten) Lohnanteil machten die Eheleute ...

Aug 2018

Bundesregierung legt Familienentlastungsgesetz vor

Von | August, 2018|Alle Steuerpflichtige|

Im Koalitionsvertrag hat die Bundesregierung vereinbart, Familien zu entlasten. Die Umsetzung soll nun durch das Familienentlastungsgesetz erfolgen. Der Gesetzentwurf sieht eine Erhöhung des Kindergelds und des Kinderfreibetrags vor. Zur Bekämpfung der kalten Progression soll u. a. der Grundfreibetrag angehoben werden. Der Regierungsentwurf zum Familienentlastungsgesetz sieht insbesondere folgende Maßnahmen vor: Der Kinderfreibetrag soll ab 01.01.2019 von derzeit 4.788 EUR (2.394 EUR ...

Aug 2018

Vermeiden Sie Fehler beim Kauf eines gemischt genutzten Grundstücks. Näheres erfahren Sie hier.

Von | August, 2018|Alle Steuerpflichtige|

Grundstücke werden häufig gemischt genutzt. Zur privaten Nutzung eines Teiles kommt in diesen Fällen eine steuerlich relevante Nutzung eines anderen Teiles hinzu (Vermietung, gewerbliche bzw. freiberufliche Nutzung). Wird der Kauf zum Teil über Eigenmittel und zum Teil über Darlehen finanziert, besteht naturgemäß der Wunsch, die Darlehen dem steuerlich relevanten Teil des Grundstückes zuzuordnen. Grund: Die Darlehenszinsen sind dort ...

Jul 2018

Zum Abzug von Aufwendungen bei einer Übungsleitertätigkeit

Von | Juli, 2018|Alle Steuerpflichtige|

Erzielt ein Sporttrainer steuerfreie Einnahmen unterhalb des Übungsleiterfreibetrags, kann er die damit zusammenhängenden Aufwendungen insoweit abziehen, als sie die Einnahmen übersteigen. Dies hat jüngst der Bundesfinanzhof entschieden. Hintergrund Tätigkeiten, die im Rahmen des Übungsleiterfreibetrags begünstigt sind, bleiben bis zu 2.400 EUR im Kalenderjahr steuerfrei. Überschreiten die Einnahmen den steuerfreien Betrag, dürfen die mit den nebenberuflichen Tätigkeiten in unmittelbarem wirtschaftlichen ...

Weitere Beiträge anzeigen