Warning: DOMDocument::loadHTMLFile(https://www.wnp-dresden.de/): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /homepages/4/d38714515/htdocs/blog.wnp-dresden.de/wp-content/themes/Avada-Child-Theme/functions.php on line 23

Alle Steuerpflichtige

Alle Steuerpflichtige

Sep 2020

Grundfreibetrag, Kindergeld und -freibeträge sollen ab 2021 steigen

Von | September, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Die Bundesregierung hat am 29.07.2020 den Entwurf für ein „Zweites Familienentlastungsgesetz“ beschlossen. Von der beabsichtigten Anhebung des Kindergelds und der Kinderfreibeträge werden ab 2021 insbesondere Familien mit Kindern profitieren. Zudem soll der steuerliche Grundfreibetrag erhöht werden.Der Kinderfreibetrag soll ab 2021 von derzeit 5.172 EUR (2.586 EUR je Elternteil) auf 5.460 EUR (2.730 EUR je Elternteil) ...

Sep 2020

In der Pipeline: Verdopplung der Behinderten-Pauschbeträge ab 2021

Von | September, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Durch das „Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen“ (Regierungsentwurf vom 29.07.2020) sollen die Behinderten-Pauschbeträge verdoppelt und die steuerlichen Nachweispflichten verschlankt werden. Der Entwurf enthält insbesondere folgende Maßnahmen:Verdopplung der Behinderten-Pauschbeträge (inklusive Aktualisierung der Systematik),Einführung eines behinderungsbedingten Fahrtkosten-Pauschbetrags,Verzicht auf die zusätzlichen Anspruchsvoraussetzungen zur Gewährung eines Behinderten-Pauschbetrags bei einem Grad der Behinderung kleiner ...

Sep 2020

Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsneubau. Ob Sie davon profitieren können, erfahren Sie hier.

Von | September, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Im Jahr 2019 wurde mit § 7b Einkommensteuergesetz (EStG) eine Sonderabschreibung eingeführt. Im Jahr der Anschaffung oder Herstellung einer neuen Mietwohnung und in den folgenden drei Jahren können neben der „normalen“ Abschreibung bis zu 5 % Sonderabschreibungen geltend gemacht werden. Insgesamt können damit in den ersten vier Jahren bis zu 20 % zusätzlich zur regulären ...

Aug 2020

Versorgungsleistungen: Nicht vertragskonformes Verhalten gefährdet den Sonderausgabenabzug

Von | August, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Bei fehlender zeitnaher Umsetzung einer in einem Versorgungsvertrag vereinbarten Erhöhung der Barleistungen scheidet ein Sonderausgabenabzug für die Versorgungsleistungen aus. Gegen diese Entscheidung des Finanzgerichts Niedersachsen ist inzwischen die Revision beim Bundesfinanzhof anhängig. HintergrundVermögensübertragungen gegen Versorgungsleistungen werden oft bei der vorweggenommenen Erbfolge gewählt. Versorgungsleistungen sind vom Vermögensübergeber als sonstige Einkünfte zu versteuern, wenn der Vermögensübernehmer zum Sonderausgabenabzug ...

Aug 2020

Vergebliche Prozesskosten können bei der Erbschaftsteuer abgezogen werden

Von | August, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Kosten eines Zivilprozesses, in dem ein Erbe vermeintliche zum Nachlass gehörende Ansprüche des Erblassers geltend gemacht hat, können nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs als Nachlassregelungskosten bei der Erbschaftsteuer abzugsfähig sein. Sachverhalt Der 1999 verstorbene Erblasser hatte 1995 einem städtischen Museum seine Porzellansammlung geschenkt. Die Erben forderten nach seinem Tod von der Stadt die Rückgabe der Sammlung mit ...

Aug 2020

Das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz im Überblick

Von | August, 2020|Alle Steuerpflichtige|

Das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz, das auf den Ergebnissen des Koalitionsausschusses vom 03.06.2020 basiert, ist nach der Zustimmung des Bundesrates „in trockenen Tüchern.“ Insbesondere die zeitlich befristete Senkung der Umsatzsteuersätze soll dazu beitragen, dass die Wirtschaft schnell wieder in Schwung kommt.UmsatzsteuersätzeDer Umsatzsteuersatz wurde für die Zeit vom 01.07. bis zum 31.12.2020 gesenkt: Der reguläre Steuersatz beträgt dann ...

Weitere Beiträge anzeigen